AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Durbach Adventures Petereit GbR

(Stand 01.12.2020)   


1. Die Buchung 

Buchungen nehmen wir über unsere Homepage www.durbach-adventures.de oder per Telefon unter 0176 / 36 294 294 entgegen. Die AGBs werden mit der Buchung akzeptiert. Nach der Buchung erhält der Käufer/Kunde die Bestätigung sowie die Rechnung per E-Mail. Buchungen können nur durch volljährige Personen durchgeführt werden. Minderjährige Spielteilnehmer benötigen die Vollmacht eines Erziehungsberechtigten zur Teilnahme.  


2. Der Vertrag 
Durch die Buchungsbestätigung per E-Mail entsteht ein Vertrag der zur Zahlung verpflichtet. Buchungsänderungen  oder -stornierungen sind anschließend nur noch mit den unter Punkt 4 angegebenen Fristen möglich.  


3. Die Zahlung 
Zahlungen sind per Überweisung oder über den Bezahldienst PayPal zu leisten. Die Zahlung ist sofort fällig. Vor Antritt des Events muss die Zahlung vollständig erbracht sein. Eine Barzahlung ist nicht möglich.  


4. Rücktritt durch den Käufer/Kunden 
Ein Rücktritt von der Buchung ist mit folgenden Fristen möglich: 
- Bis zu 10 Tagen vor dem Event kann der Käufer/Kunde kostenfrei zurücktreten.
- Zwischen 10 und 5 Tagen vor dem Event werden dem Käufer/Kunde 50% des Preises zurückerstattet.
- Ab 4 Tage vor dem Event ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich.  


5. Rücktritt durch die Durbach Adventures Petereit GbR 
Sollte das Event aufgrund  einer Unwetterwarnung, gesetzlich vorgeschriebener Kontaktbeschränkungen, Ausgangssperren oder ähnlicher Ereignisse von der Durbach Adventures Petereit GbR storniert werden, kann der Käufer/Kunde kostenfrei auf einen anderen Termin umbuchen. Der Käufer/Kunde hat darüber hinaus keinen weiteren Anspruch auf  Schadenersatz. Änderungen und Stornierungen können je nach Informationslage auch  kurzfristig erfolgen.  


6. Haftungsausschluss 
Alle Teilnehmer des Events tragen die alleinige zivil- und strafrechtliche Verantwortung für die Teilnahme am Event, insbesondere Eltern und Erwachsene, auch in Bezug auf elterliche Verantwortungen, Aufsichtspflicht für Ihre Kinder und die Kinder die sie zu dem Event mitbringen. Die Durbach Adventures Petereit GbR übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Personen-, Sach- und Vermögensschäden, sofern kein Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt.  


7. Verhalten und Verantwortung der Käufer/Teilnehmer 
Alle Teilnehmer verpflichten sich, dass Spielmaterial und Inventar der Durbach Adventures Petereit GbR sachgemäß zu nutzen. Bei Beschädigungen oder Zerstörungen behält sich die Durbach Adventures Petereit GbR Schadensersatzforderungen oder strafrechtliche Verfolgung vor. Die Teilnahme am Event besteht auf eigene Gefahr. 


8. Kommunikation mit den Kunden/Käufer
Mit der Bestätigung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert der Käufer/Kunde die Kontaktaufnahme per E-Mail, Telefonanrufe, WhatsApp und SMS. Dies betrifft vorwiegend Buchungsbestätigungen, Stornierungen und Newsletter. 

9. Gerichtsstand 
Der Gerichtsstand ist Offenburg